Bühnenbild_Leila.jpg
Erste Hilfe am HundErste Hilfe am Hund

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Erste Hilfe
  3. Erste Hilfe am Hund

Erste Hilfe am Hund

Ansprechpartner

Herr
Detlef Zabel

Tel.:  0201/84 74 - 321
detlef.zabel(at)drk-essen.de

Hachestr. 32
45127 Essen

Jeder Hundehalter wird wissen, wie schnell es unterwegs zu kleineren Unfällen kommen kann. Zum Beispiel liegen auf Gehwegen immer wieder Glasscherben herum. Werden sie eingetreten, kommt es zu schmerzhaften Verletzungen.

Der beste Freund des Menschen

Hunde sind neugierig, suchen, spielen und reißen manchmal aus. Schnell passiert einmal ein Unfall mit einem Hund oder der Hund wird plötzlich schwer krank. In diesem Fall ist es wichtig, dass Sie einfache Maßnahmen kennen, mit denen Sie den verletzten Hund erstversorgen bzw. für den Transport zum Tierarzt vorbereiten können. Die Ausbildung findet praxisorientiert an Hunden als „Kurshelfern“ statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten zum Kurs eine Notfallbroschüre.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aus versicherungstechnischen Gründen eine Teilnahme nur ohne Ihren Hund möglich ist.

Lehrgangsdatum: Samstag, 09.12.2017. Der Kurs wird quartalsweise angeboten.
Lehrgangszeit: 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Lehrgangsgebühr:45,00 €, inklusive Notfallbroschüre
Lehrgangsort:DRK-Geschäftsstelle, Hachestr. 32, 45127 Essen

Anmeldungen nehmen wir online, per Telefon (0201/84 74 - 320), E-Mail (Ausbildung(at)drk-essen.de) oder Fax (0201/84 74 - 329) entgegen. Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.