Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
Presse- und ÖffentlichkeitsarbeitPresse- und Öffentlichkeitsarbeit

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK Essen
  2. Presse & Service
  3. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ansprechpartner für die Medien

Gern stehen wir Ihnen für Rechercheanfragen zur Verfügung, vermitteln Interviewpartner oder Hintergrundinformationen.

Julia Hilgefort
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
presse(at)drk-essen.de
Tel.: 0201/84 74 - 105
Mobil: 0170/37 47 611
Fax: 0201/84 74 - 199
Hachestraße 72
45127 Essen

Madleen Knauth
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
presse(at)drk-essen.de
Tel.: 0201/84 74 - 153
Mobil: 0151/25 94 04 68
Fax: 0201/84 74 - 199
Hachestraße 72
45127 Essen

In dringenden Fällen kontaktieren Sie bitte die Leitstelle unter 0201/84 74 - 0

Wir freuen uns über Initiativbewerbungen für studienbegleitende Pflichtpraktika im Bereich „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit" an presse(at)drk-essen.de

Kreisversammlung 2022

Die ordentliche Kreisversammlung des DRK-Kreisverband Essen e. V. findet am 21. Oktober 2022, ab 19 Uhr, im Haus der Technik, Hollestraße 1, 45127 Essen statt. Weiterlesen

Tag der älteren Generation in der Essener City

Heute veranstaltete der Seniorenrat wieder sein alljährliches Fest für die ältere Generation. Zahlreiche Stände informierten bei großartigem Sonnenschein auf dem Kennedyplatz und die Bühne bot ein vielfältiges Programm - auch der Kastagnetten-Kurs aus unserem Zentrum 60plus Heckstraße begeisterte die Zuschauer. Weiterlesen

Achtung! Auffrischung mit Impfstoff gegen Omikron-Variante BA1: Angepasster Impfstoff am Luftschiffhangar NICHT verfügbar

Hinweis: Entgegen unserer Ankündigung dürfen wir Sie auf Anordnung der Stadt Mülheim an der Ruhr aktuell noch nicht mit dem angepassten BA1-Impfstoff impfen. Sobald eine Empfehlung der Ständigen Impfkommission vorliegt, werden wir hier wieder zum aktuellen Stand informieren. Es werden weiterhin bis 13.00 Uhr Auffrischungsimpfungen mit den bisherigen Impfstoffen durchgeführt.   Am 1. September wurden die angepassten Impfstoffe von Moderna und Biontech/Pfizer für Europa zugelassen. In der DRK-Impfstelle am Luftschiffhangar sind diese ab dem 18. September 2022 nun verfügbar. Termine können... Weiterlesen

Ehemaliger Patient bedankt sich beim Rettungsdienst nach Einsatz

20-RTW-1 „Kreislaufprobleme“ – Blaulicht-Einsatz: So oder so ähnlich begann am 19. Juni 2022 ein Einsatz für zwei Rotkreuzler aus unserem Rettungsdienst – der gestern nach drei Monaten mit einem großen Präsentkorb und einem noch größeren Dankeschön einen besonderen Abschluss fand. Sascha Sennholz klagte über plötzlichen Schwindel und Übelkeit während der Arbeit, sein Kollege rief die 112 als sich die Situation nicht besserte. Weiterlesen

Tag der offenen Tür bei der Essener Feuerwehr 2022

Die Essener Feuerwache 1 zeigte am zweiten Septemberwochenende, was sie zu bieten hat. Während des bunten Familienfestes wurden angesichts der Menge der Fahrzeuge und Übungen viele Kinderaugen immer größer. Auch das DRK und die anderen Essener Hilfsorganisationen präsentieren sich am Samstag, dem 11.09.2022, von 10.00 bis 18.00 Uhr. Weiterlesen

Gründungsveranstaltung: SeniorenNetzwerk Essen-Werden

Die Auftaktveranstaltung des selbstorganisierten SeniorenNetzwerk Essen-Werden findet großen Anklang. Über 100 Seniorinnen und Senioren sammelten gemeinsam Ideen für das neue Konzept. Weiterlesen

Buntes Kinderfest in Kettwig für die angehenden Lebensretter: Erlebniswelt Feuerwehr 2022

Unser Jugendrotkreuz erstaunte am vergangenen Wochenende Kinder und Erwachsene gleichermaßen mit faszinierenden Erste-Hilfe-Kenntnissen – denn im Jugendrotkreuz Essen kann jeder helfen, wenn es darauf ankommt, egal ob 6, 10 oder 16 Jahre alt. Weiterlesen

DRK Essen schließt seinen Standort im ehem. Marienhospital

Am 04. August 2022 schließt das Deutsche Rote Kreuz Essen seinen Standort im ehemaligen Marienhospital in Essen-Altenessen. Weiterlesen

Hochbeete bauen mit den Ackerhelden

Unsere Kita "Claras Garten" hat erfolgreich bei der Initiative der Ackerhelden mitgemacht. Weiterlesen

DRK impft weiterhin sonntags per Drive-In am Luftschiffhangar

Die Inzidenzen steigen und viele Menschen machen sich aktuell Gedanken darüber, ihren Impfschutz aufzufrischen. Neben der Impfung bei den Hausärzten, ist dies weiterhin in der DRK-Impfstelle am Luftschiffhangar möglich. Jeden Sonntag wird in der Lilienthalstraße 8 an der Stadtgrenze Essen/Mülheim von 10.00 bis 13.00 Uhr die Covid-19-Schutzimpfung verabreicht. Geimpft wird gemäß der aktuellen Empfehlungen der Ständigen Impfkommission. Weiterlesen

Seite 1 von 19.