rotkreuzkurs-eh-sport-header-alt.jpg Foto: P. Citoler / DRK e.V.
Erste Hilfe bei SportunfällenErste Hilfe bei Sportunfällen

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Erste Hilfe
  3. Erste Hilfe bei Sportunfällen

Erste Hilfe bei Sportunfällen

Ansprechpartner

Herr
Detlef Zabel

Tel.:  0201/84 74 - 321
detlef.zabel(at)drk-essen.de

Müller-Breslau-Str. 30a
45130 Essen

Erste Hilfe für Sportgruppen, DRK, Erste Hilfe
Foto: P. Citoler / DRK e.V.

Bewegung, Spiel und Sport fördern die Gesundheit und erhöhen die Lebensqualität. Dabei nehmen Trainerinnen und Trainer sowie Übungsleiterinnen und Übungsleiter einen zentralen Platz ein. Im Rahmen ihrer Tätigkeit werden Sie in wachsender Zahl mit Zwischenfällen konfrontiert, die ein zielführendes Handeln erfordern. Die Notfallhilfeleistung im Sport gewinnt dabei immer mehr an Bedeutung. Die möglicherweise auftretenden Zwischenfälle reichen von Verstauchungen, Gelenkverletzungen bis hin zum Herz-Kreislauf-Stillstand.

 Wir, das Deutsche Rote Kreuz in Essen, bieten daher einen speziellen Erste-Hilfe-Kurs zum Thema Sportunfälle an.

 

 

Themen:

  • Ablauf einer Hilfeleistung
  • Verletzungen des Bewegungsapparates
  • Versorgung von Wunden
  • Ausgeschlagene Zähne
  • Gehirnerschütterung
  • Herstellen der stabilen Seitenlage
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Umgang mit dem Defibrillator

 

Kurstermine entnehmen Sie bitte unserer Terminübersicht.

 

Lehrgangsdauer:9 Unterrichtseinheiten
Lehrgangszeit:9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Lehrgangsgebühr:45,00 € 
Lehrgangsort:Schulungszentrum Solferino, Dahlhauserstr. 254, 45279 Essen