Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
Presse- und ÖffentlichkeitsarbeitPresse- und Öffentlichkeitsarbeit

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK Essen
  2. Presse & Service
  3. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ansprechpartnerin für die Medien

Gern stehen wir Ihnen für Rechercheanfragen zur Verfügung, vermitteln Interviewpartner oder Hintergrundinformationen.

 

Stefanie Amonat

Leiterin

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 0201/84 74 - 105 (8-13 Uhr)

Mobil: 0170/37 47 - 610

E-Mail: stefanie.amonat@drk-essen.de

Fax: 0201/84 74 - 199  

 

DRK-Kreisverband Essen e.V.

Hachestraße 32

45127 Essen

 

In dringenden Fällen außerhalb der angegebenen Bürozeiten kontaktieren Sie bitte die Leitstelle unter 0201/84 74 - 0

Wir freuen uns über Initiativbewerbungen für studienbegleitende Pflichtpraktika im Bereich „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit" an presse(at)drk-essen.de

Das Rote Kreuz bei den 15. Steeler Gesundheits- und Sporttagen

Auf den 15. Steeler Gesundheits- und Sporttagen am vergangenen Wochenende, dem 2. und 3. Juni 2018, war der DRK-Kreisverband Essen e.V. mit einem eigenen Stand vertreten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der drei Seniorenzentren und anderen Bereichen des Roten Kreuzes wiesen auf die vielfältigen Angebote und Leistungen hin. Beratung und Informationen zu den Themen Hausnotruf, Seniorenreisen, den Angeboten der Tagespflege und des ambulanten Pflegedienstes „Pflege Daheim“ wurden stark nachgefragt. Auf einer Aktionsfläche wurden Erste-Hilfe-Vorführungen von Jung und Alt stark besucht. Hier... Weiterlesen

Noch alte Fotos vom Roten Kreuz in der Schublade?

Am 13. Mai 2018 beteiligte sich das Rotkreuz-Museum Essen traditionell wieder am Internationalen Museumstag. Denn das Rote Kreuz ist in diesem Jahr 155 Jahre alt geworden und unser DRK-Kreisverband Essen e.V. feiert nächstes Jahr sein 130-jähriges Bestehen – viel Geschichte zum Anschauen. Weiterlesen

Tag der offenen Tür im DRK-Seniorenzentrum Rüttenscheid

Anlässlich des Internationalen Tages der Pflege, lud das DRK-Seniorenzentrum Rüttenscheid am 18. Mai 2018 alle Interessierten aus der Umgebung herzlich zum Tag der offenen Tür ein. Weiterlesen

Das DRK- Kein kalter Kaffee Weltrotkreuztag 2018

Vergangenen Dienstag, den 8. Mai 2018, feierte das DRK Essen den 190. Geburtstag des Rotkreuz-Gründers Henry Dunant. Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer des Roten Kreuzes schenkten zwischen 7 und 10 Uhr kostenlos Kaffee an die Passantinnen und Passanten auf dem Willy-Brandt-Platz aus. Weiterlesen

-

Weltrotkreuztag „DRK – kein kalter Kaffee“

Am kommenden Dienstag, dem 8. Mai 2018, wird der Weltrotkreuztag gefeiert. Unter dem Motto „DRK – kein kalter Kaffee“ schenken Helferinnen und Helfer des Roten Kreuzes zwischen 7 und 10 Uhr kostenlos Kaffee an die Passantinnen und Passanten auf dem Willy-Brandt-Platz aus. Weiterlesen

DRK Essen beim Werdener Stoff- und Tuchmarkt

Am Sonntag, dem 15. April 2018, stellte das Deutsche Rote Kreuz in Essen seine sozialen Angebote im Rahmen des Werdener Stoffmarktes vor. Das gute Wetter und der verkaufsoffene Sonntag lockten viele Menschen in die Werdener Innenstadt und auch der DRK-Stand war gut besucht. Weiterlesen

Der Ferienspatz beim Jugendrotkreuz in Essen-Borbeck

Zwölf Kinder und Jugendliche nahmen im Rahmen des Ferienspatzes an der Aktion „Das Rote Kreuz entdecken“ in den Osterferien teil. Weiterlesen

DRK Essen bei der Berufsmesse in der VHS

Am 23.03.2018 fand in der VHS Essen zum sechsten Mal eine Inhouse-Berufsmesse statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung stellten verschiedene Firmen und Bildungswerke ihre Ausbildungs- und Jobmöglichkeiten vor, so z.B. im Handwerk, bei Banken und Versicherungen, der Polizei, der RuhrBahn oder bei RWE. Weiterlesen

Auch Notärzte müssen üben!

Bei der Abschlusssimulation des MEDI-LEARN Notarztkurses im DRK-Schulungszentrum Düsseldorf am 17. März 2018 wurde ein sog. Massenanfall von Verletzten geprobt. Insgesamt 25 Mimen bekamen realistische Verletzungen geschminkt, die es dann galt rettungsdienstlich zu versorgen. Weiterlesen

Therapieschwein Felix zu Besuch im DRK-Pflegezentrum Solferino

Am vergangenen Mittwoch, dem 07.03.2018, stattete Minischwein Felix dem DRK-Pflegezentrum Solferino in Essen-Horst einen Besuch ab. Die Bewohnerinnen und Bewohner freuten sich über den ungewöhnlichen Gast, denn Felix weckte bei vielen Erinnerungen an die Kindheit. Weiterlesen

Seite 3 von 6.

  • Fotomaterial

    Foto- und Videomaterial. Veröffentlichung nur nach Absprache mit der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit vom DRK-Kreisverband Essen e.V.
    Weiterlesen