DRK-Seniorenzentrum Rüttenscheid: Bundesverdienstkreuzträgerin Irma Schwarz feiert 93. Geburtstag

    Seit dem 18. Lebensjahr im Einsatz für die Nächstenliebe


    Auf stolze 93 Lebensjahre kann Irma Schwarz jetzt im Seniorenzentrum Rüttenscheid zurückblicken. Zu diesem besonderen Geburtstag gratulierte ihr heute stellvertretend für das gesamte DRK der Interims-Kreisgeschäftsführer Klaus Müller-Starmann auf das allerherzlichste, verbunden mit den besten Wünschen für die Zukunft.  Der Begriff „Hilfsbereitschaft“ zog sich wie ein roter Faden durch das Leben. Bereits mit 18 Jahren im Jahr 1939 wird die gebürtige Ostpreußin ehrenamtlich in einem Lazarett in Königsberg als Helferin tätig – und entdeckt nebenbei ihre Berufung. Die Schwesternausbildung schloss sie 1943 in Insterburg ab. Als dann schon examinierte Krankenschwester begleitete sie einen Flüchtlingszug mit Kleinstkindern aus einer Kinderklinik von Allenstein nach Sachsen. In den 1950er Jahren nach Essen gekomme mehr



    Verkauf des Essener Rotkreuzbrotes läuft gut an

    Leckeres Brot essen und Gutes tun findet Anklang
    Seit einer Woche wird in den Filialen der Bäckerei Holtkamp das Essener Rotkreuzbrot angeboten und mehr

    Kreisversammlung am 21. November 2014

    Einladung für ehrenamtlich Tätige und Mitglieder
    Am 21. November 2104 findet die Kreisversammlung des DRK-Kreisverbandes Essen statt. mehr

    Leckeres Brot essen und Gutes tun

    DRK und Bäckerei Holtkamp legen gemeinsames Brot für soziale Zwecke auf
    Es gibt jetzt ein Essener Rotkreuzbrot. Im Jubiläumsjahr des mehr

    Service und Angebote

    Pflege Daheim

    ambulante Pflege

    Seniorenzentren

    Rüttenscheid und Freisenbruch

    Seniorenreisen

    Buchungen und Informationen

    Ausbildung

    Erste-Hilfe-Schulungen und mehr

    Hausnotruf

    Für mehr Sicherheit Zuhause

    Fahrdienste

    Sie bleiben mobil

    Pflegeberatung

    Wir wissen Rat