Presseinformation "Kältebrücke – Eiskalt helfen"

    Ein Resümee nach dem ersten Einsatz


    Drei Nächte lang waren die Helferinnen und Helfer vom DRK-Kreisverband Essen e.V. und Essen packt an! nun im Einsatz, um Obdachlosen nach dem ersten Kälteeinbruch dieses Jahres eine warme Zuflucht zu bieten. Nachdem in der ersten Nacht nur zwei Wohnungslose den Weg ins beheizte Zelt der DRK-Bereitschaft in Essen-Borbeck fanden, nächtigten von Dienstag auf Mittwoch bereits elf Personen in dem zunächst mit zehn Schlafplätzen eingerichteten Zelt. Letzte Nacht wurden sieben Gäste im Wärmezelt untergebracht und versorgt. Besonderen Anklang fand die Auswahl an Linsen-, Erbsen- und Hühnersuppe. Zusammen mit der großzügigen Brotspende einer Bäckerei ergab das eine richtig gute und wärmende Mahlzeit. „Unsere Gäste sind super zufrieden mit unserem Angebot. Viele wollen nach Kräften helfen und uns sogar morgens beim Abbau unterstützen“, so Elke Zbiera, Stellvertretende Bereitschaftsleiterin der DRK-Bereitschaft in Borbeck. mehr



    Presseinformation „Kältebrücke – Eiskalt helfen“:

    DRK Essen und Essen packt an! bieten Obdachlosen warme Zuflucht bei Minusgraden
    Temperaturen unter Null Grad bedeuten für Obdachlose oft eine mehr

    Silvestereinsatz verhältnismäßig ruhig


    Silvester 2016 war es wieder soweit: Die Bereitschaft Rettungsdienst besetzte den zweiten Rettungswagen, der in dieser Nacht vorgehalten wird. Die mehr

    Das Deutsche Rote Kreuz in Essen wünscht ein glückliches neues Jahr 2017!

    Service und Angebote

    Sanitätsdienst

    Sanitätsdienst

    Ausbildung

    Erste-Hilfe-Schulungen und mehr

    Seniorenzentren

    Rüttenscheid und Freisenbruch

    Hausnotruf

    Für mehr Sicherheit Zuhause

    Seniorenreisen

    Buchungen und Informationen

    Pflege Daheim

    ambulante Pflege

    Pflegeberatung

    Wir wissen Rat