Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK Essen
  2. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Erste-Hilfe-Schulungen in anderes Gebäude verlegt

Ab dem 01.09.2021 werden keine Erste-Hilfe-Kurse mehr im Gebäude an der Teichstraße 4a durchgeführt werden. Alle Schulungen, die bisher dort stattgefunden haben, verlegen wir ins Schulungszentrum Solferino an der Dahlhauserstraße 254, 45279 Essen.  Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unsere Ausbildungsabteilung unter 0201-8474 320.     Weiterlesen

Hochwasserkatastrophe: Wie können Sie helfen?

Die Hochwasserkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz hat viele Menschen in große Verzweiflung gestürzt. Mehrere tausend Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler sind im Einsatz. Die Solidarität, Hilfs- und Spendenbereitschaft der Menschen ist groß. Zahlreiche Anrufe gehen auch bei uns im DRK Essen ein. In diesem Artikel beantworten wir Ihnen, welche Hilfsmöglichkeiten es aktuell mit dem Deutschen Roten Kreuz gibt. Weiterlesen

-

Im Notfall sicher nach Hause kommen – sorglos in den Urlaub reisen mit dem DRK-Rückholschutz

Die Sehnsucht nach Urlaub im Ausland ist für viele Menschen groß. Im Zuge der sich lockernden Maßnahmen sind zunehmend Reisen auch wieder ins Ausland möglich. Doch die schönste Reise kann schnell und unerwartet durch einen Unfall oder eine schwere Erkrankung enden. Weiterlesen

-

Café Instand: das Zentrum 60plus Heckstraße bietet kleine Reparaturen an

Andreas Czarko betreibt montags von 10 bis 12 Uhr das Café Instand im Zentrum 60plus Heckstraße. Weiterlesen

-

Digitale Sprechstunde im Zentrum 60plus Heckstraße

Sich zurechtfinden in einer immer stärker digitalisierten Welt – das möchte das Zentrum 60plus für jede Altersgruppe erreichen. Weiterlesen

-

Radfahren und neue Leute kennenlernen – das Zentrum 60plus Heckstraße lädt ein

Das Werdener Zentrum 60plus Heckstraße organisiert gemeinsam mit Günther van Wasen eine Radtour rund um den Baldeneysee. Die Tour startet am 5. Juli um 16 Uhr auf der Brehminsel. Weiterlesen

DRK-Testzentrum am Luftschiffhangar bleibt weiterhin geöffnet – Anpassung der Öffnungszeiten

Das Deutsche Rote Kreuz in Essen passt die Öffnungszeiten des Testzentrums am Luftschiffhangar dem aktuellen Bedarf an. Weiterlesen

Digitalisierung im DRK-Pflegezentrum Solferino – „Ich muss jedes Mal lächeln, wenn ich wieder sehe, dass mein Vater ein schönes Erlebnis hat.“

Das DRK-Pflegezentrum Solferino nutzt digitale Wege, um Bewohnerinnen und Bewohner im engen Austausch mit Familienangehörigen und Freunden zu halten. Weiterlesen

Steigende Temperaturen – Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes mahnt zur Wachsamkeit beim Baden

Nachdem in der letzten Woche eine 17-jährige junge Frau im Rhein bei Duisburg ertrank, warnt die Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes erneut mit Nachdruck davor, im Rhein und anderen fließenden Gewässern baden zu gehen. „In einer Bundeswasserstraße wie dem Rhein zu schwimmen ist aufgrund der Strömungen lebensgefährlich“, erklärt Gordon Wenzek, der Leiter der Wasserwacht des Roten Kreuzes in Essen. Weiterlesen

Oberbürgermeister sucht Lebensretter: Blutspendemarathon in Essen

Gerade jetzt vor dem Hintergrund weiterer Lockerungen der Pandemie-Maßnahmen sowie den anstehenden Sommerferien muss die Versorgung mit Blut gewährleistet sein. Dies kann nur im gesellschaftlichen Schulterschluss gelingen. Der Essener Blutspendemarathon bietet nun die ideale Möglichkeit hierfür. Weiterlesen

Seite 1 von 15.