pexels-shvets-production-7545150.jpg
PflegeboxPflegebox

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Alltagshilfen
  3. Pflegebox

DRK-Pflegebox

Ansprechpartner

Herr
Christian Krebber

Tel.: 0201/84 74 - 305
Fax: 0201/84 74 - 389

hausnotruf(at)drk-essen.de 

Hachestr. 72 (Eingang Maxstr. 71)
45127 Essen

Erhalten Sie die DRK-Pflegebox mit Pflegehilfsmitteln im Wert von 40 € jeden Monat kostenlos zu Ihnen nach Hause geliefert. Wir kümmern uns um die Abwicklung mit Ihrer Pflegekasse.

Für pflegebedürftige und pflegende Angehörige ist es eine hohe Belastung, sowohl physisch als auch psychisch. Jede Entlastung ist dabei hilfreich. Pflegehilfsmittel zum Verbrauch gehören zum täglichen Bedarf und müssen immer verfügbar sein.

Mit der DRK-Pflegebox sparen Sie Geld und Zeit, halten sich aber nicht mit komplizierten Formalitäten auf und müssen sich keine Gedanken um den regelmäßigen Erhalt von Pflegehilfsmitteln machen.

DRK-Pflegebox kurz zusammengefasst

  • Monatliche kostenfreie Lieferung zu Ihnen nach Hause
  • Nutzen Sie Ihren gesetzlicher Anspruch
  • Ihre Pflegekasse übernimmt die Kosten
  • Die Weles Medizinprodukte GmbH übernimmt die Abwicklung mit Ihrer Pflegekasse

Welche Artikel enthält die DRK-Pflegebox?

Die DRK-Pflegebox gibt es in sechs Varianten, die auf unterschiedliche Bedürfnisse abgestimmt sind.

Aus folgenden Artikeln werden die DRK-Boxen zusammengestellt:

  • Mundschutz
  • FFP-Masken
  • Händedesinfektion
  • Flächendesinfektion
  • Handschuhe
  • Einmal-Bettschutzunterlagen
  • Einmal-Schutzschürzen
  • Waschbare Bettschutzunterlagen (3 Stück pro Jahr kostenlos)

Wer hat einen Anspruch auf Pflegehilfsmittel?

Pflegebedürftige ab Pflegegrad 1 haben einen gesetzlichen Anspruch auf Pflegehilfsmittel zum Verbrauch, sofern diese das alltägliche Leben betroffener Personen erleichtern. Nach Antragstellung prüft die Pflegekasse den individuellen Anspruch. Auch pflegende Angehörige können den Antrag für die pflegebedürftige Person stellen.

Jetzt Ihre DRK-Pflegebox bestellen