Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
Presse- und ÖffentlichkeitsarbeitPresse- und Öffentlichkeitsarbeit

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK Essen
  2. Presse & Service
  3. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ansprechpartnerin für die Medien

Gern stehen wir Ihnen für Rechercheanfragen zur Verfügung, vermitteln Interviewpartner oder Hintergrundinformationen.

 

Nicole Pfeifer

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Mobil: 0170/37 47 - 610 (MO-MI, 8.30-17 Uhr)

Nutzen Sie außerhalb dieser Zeiten bitte die Rufnummer 0201/8474 - 0.

E-Mail: nicole.pfeifer@drk-essen.de

 

Minnesängerstr. 76

45279 Essen

 

In dringenden Fällen außerhalb der angegebenen Bürozeiten kontaktieren Sie bitte die Leitstelle unter 0201/84 74 - 0

Wir freuen uns über Initiativbewerbungen für studienbegleitende Pflichtpraktika im Bereich „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit" an presse(at)drk-essen.de

DRK-Seniorenzentrum Rüttenscheid unter neuer Leitung

Zum ersten April 2020 übernimmt Gerhart Claßen als neuer Einrichtungsleiter im größten Seniorenzentrum des Roten Kreuzes in Essen an der Rüttenscheider Henri-Dunant-Straße. Weiterlesen

Das Rote Kreuz in Essen macht mit: Mund-Nasen-Schutzmasken selbst nähen – Jeder kann helfen

Der DRK-Kreisverband Essen sucht Freiwillige, die helfen möchten, Mundschutzmasken zu nähen. Jeder mit einer Nähmaschine kann mitmachen. Helfen Sie mit! Weiterlesen

Annahme von Sachspenden derzeit nicht möglich

Der DRK-Kreisverband Essen kann leider keine Sachspenden annehmen. Kontakte sind wegen der aktuellen Lage im Moment sehr stark eingeschränkt. Dies dient dazu, eine weitere Ausbreitung der Corona-Pandemie zu begrenzen. Weiterlesen

-

DRK unterstützt kurzfristige Austeilung von Schutzmasken an Krankenhäuser in NRW

Düsseldorf, 21.03.2020. Auf Bitten des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW (MAGS NRW) konnten die 67 Kreisverbände des Deutschen Roten Kreuzes in NRW in der vergangenen Nacht eine kurzfristig eingetroffene Lieferung von Atemschutzmasken an vorgegebene Krankenhäuser in ihren Kreisen und kreisfreien Städten verteilen. Weiterlesen

DRK-Pflegezentrum Solferino derzeit nicht über Festnetz erreichbar

Seit Dienstag, 17. März 2020 ist die Telefonanlage der Rotkreuz-Einrichtung leider blockiert. Bei Bauarbeiten am nahe gelegenen Sachsenring wurde ein Telefonkabel durchtrennt. Weiterlesen

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Covid-19

Unter den folgenden Links finden Sie Informationen zur aktuellen Lage und hilfreiche Tipps, wie Sie sich bestmöglich vor einer Ansteckung schützen können. Weiterlesen

Referat Soziale Arbeit informiert zu Teestuben und Gedächtnistraining

Die Teestuben (DI,MI,DO) und das Gedächtnistraining (DO) entfallen aus aktuellem Anlass auf unbestimmte Zeit. Sobald sich eine neue Lage ergibt, lassen wir Ihnen weitere Informationen zukommen. Weiterlesen

Sämtliche Erste-Hilfe-Kurse des Roten Kreuzes in Essen abgesagt

Der DRK-Kreisverband Essen storniert gemäß den Vorgaben der DGUV (Deutschen Gesetzliche Unfallversicherung) alle Aus- und Fortbildungen zur Ersten Hilfe. Weiterlesen

Der DRK-Kreisverband Essen sagt vorsorglich sämtliche öffentlichen Veranstaltungen ab

Um zu Betreuende, Besucherinnen und Besucher und auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes in Essen vor einer Ansteckung durch das Coronavirus und einer möglichen Covid-19-Erkrankung zu schützen, sagt der DRK-Kreisverband Essen sämtliche öffentlichen Veranstaltungen für die nächste Zeit ab. Weiterlesen

Senioren- und Pflegezentren des Roten Kreuzes in Essen ab Samstag für Besuchsverkehr geschlossen

Ab Samstag, dem 14.03.2020 sind alle DRK-Senioren- und Pflegezentren in Essen für Besucherinnen und Besucher geschlossen. Konkret gilt dies für die Seniorenzentren Freisenbruch und Rüttenscheid und auch für das Pflegezentrum Solferino in Essen-Horst. Weiterlesen

Seite 1 von 9.

  • Fotomaterial

    Foto- und Videomaterial. Veröffentlichung nur nach Absprache mit der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit vom DRK-Kreisverband Essen e.V.
    Weiterlesen