Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
Presse- und ÖffentlichkeitsarbeitPresse- und Öffentlichkeitsarbeit

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK Essen
  2. Presse & Service
  3. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ansprechpartnerin für die Medien

Gern stehen wir Ihnen für Rechercheanfragen zur Verfügung, vermitteln Interviewpartner oder Hintergrundinformationen.

 

Stefanie Amonat

Leiterin

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 0201/84 74 - 105 (8-13 Uhr)

Mobil: 0170/37 47 - 610

E-Mail: stefanie.amonat@drk-essen.de

Fax: 0201/84 74 - 199  

 

DRK-Kreisverband Essen e.V.

Hachestraße 32

45127 Essen

 

In dringenden Fällen außerhalb der angegebenen Bürozeiten kontaktieren Sie bitte die Leitstelle unter 0201/84 74 - 0

Bombenentschärfung am 7. Februar – Ein langer Einsatz für die Helferinnen und Helfer

Vorgestern wurde ein Zehn-Zentner-Blindgänger in Altenessen-Süd gefunden und musste noch am gleichen Tag entschärft werden. Nach der Alarmierung um 15:30 konnte die Bombe um 00:35 erfolgreich durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst unschädlich gemacht werden. Weiterlesen

Kältehilfe in Borbeck gestartet: DRK Essen bietet Obdachlosen warme Zuflucht bei Minusgraden

Vorgestern Abend errichteten sieben ehrenamtliche Helferinnen und Helfer der DRK-Bereitschaft Essen Borbeck auf dem Bereitschaftsgelände ein 50 Quadratmeter großes, beheizbares Zelt. Zehn Schlafplätze bieten, wie im vergangenen Jahr, Wohnungslosen Schutz vor der klirrenden Kälte. Weiterlesen

Geburtstagsfeier mit Henning Baum

DRK- Rettungsdienst feiert mit „Der letzte Bulle“-Star den 60. Geburtstag von Ulli Bolte Weiterlesen

Ruhr Medicinale 2018 – Ein Tag für die Gesundheit mit dem DRK

Am vergangenen Sonntag, dem 28.01.2018, beantwortete das neunköpfige Team des DRK-Kreisverband Essen e.V. geduldig die Fragen der Besucherinnen und Besucher der ersten Ruhr Medicinale. Weiterlesen

DRK-Einsatz während Orkantief „Friederike“

Presseinformation, 19.01.2018   Gestern Morgen erreichte uns Orkantief „Friederike“ und richtete im Essener Stadtgebiet erheblichen Schaden an. Zahlreiche Bäume stürzten um, Dächer und Fassaden wurden beschädigt. Weiterlesen

„DRK-Stricknachmittag für Menschen ohne Mütze“

Stricksachen und Winterkleidung konnten säckeweise an die Essener Kleiderkammer übergeben werden. Weiterlesen

Kreisversammlung 2017 des DRK-Kreisverband Essen e.V.

Presseinformation, 29. November 2017   Am Freitag, dem 24. November 2017, fand im Gemeindeheim St. Josef in Essen-Kupferdreh die jährliche Kreisversammlung des DRK-Kreisverband Essen e.V. statt. Den Schwerpunkt der Veranstaltung bildete ein Resümee des Jahres 2016, das wie erwartet gut ausfiel. Weiterlesen

DRK-Weihnachtswichtel erfüllen Kinderwünsche

Erstmals in diesem Jahr wird der Weihnachtsbaum im Eingangsbereich der DRK-Geschäftsstelle mit Wunschzetteln von Kindern und Jugendlichen geschmückt. Das Deutsche Rote Kreuz in Essen spricht dabei insbesondere junge Kundinnen und Kunden der Essener Kleiderkammer an. Weiterlesen

Statement des DRK-Generalsekretärs Christian Reuter

„Wir bedauern sehr, dass durch den Artikel „Das scheinheilige Imperium“ in der Zeitschrift Stern vom 2. November 2017 die wichtige Arbeit von ehrenamtlichen Helfern und hauptamtlichen Mitarbeitern des Deutschen Roten Kreuzes und ihr Wirken für Menschen in Not erschwert und verunglimpft wird." Weiterlesen

Auf dem Weg in die Schuldenfreiheit - Das Rote Kreuz unterstützt einfach und unbürokratisch

Schulden belasten – nicht nur das Konto, sondern auch das alltägliche Leben. Oft sorgen sich Betroffene, wie sie die laufenden Kosten durch Miete, Telefon oder Nahrungsmittel decken sollen. Hinzu kommt, dass sie sich häufig von vielen Dingen ausgeschlossen fühlen: Mit Freunden in die Stadt gehen, das Hobby der Kinder, sich einfach mal etwas gönnen – alles nicht finanzierbar. Diese Situation ist auch psychisch sehr belastend. Weiterlesen

  • Fotomaterial

    Foto- und Videomaterial. Veröffentlichung nur nach Absprache mit der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit vom DRK-Kreisverband Essen e.V.
    Weiterlesen