Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK Essen
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Ansprechpartnerinnen

Frau
Stefanie Amonat

Te.: 0201/8474 - 150

stefanie.amonat(at)drk-essen.de 

 

Frau
Nicole Pfeifer

Mobil: 0170/37 47 - 610

(Mo-Mi, 8.30-17 Uhr)

nicole.pfeifer(at)drk-essen.de 

 

Minnesängerstr. 76
45279 Essen

 

 

 

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Dubiose Kleidersammlung – gewerblicher Kleidersammler suggeriert Nähe zum DRK

Zurzeit werden Wurfzettel mit der Überschrift „Kleider & Schuhe Sammlung“ in Briefkästen verteil. Daneben prangt ein weißes Kreuz auf rotem Grund – offenbar um eine Nähe zum Deutschen Roten Kreuz und damit einen caritativen Zweck zu suggerieren. Angegeben wird eine Essener Adresse. Es besteht jedoch keinerlei Bezug zum Deutschen Roten Kreuz in Essen. Weiterlesen

Hilfe für die Kältehilfe – eine Kooperation mit Penny

In diesem Jahr freut sich das Essener Rote Kreuz über eine ganz besondere Kooperation. Unter dem Motto „Weihnachten für alle“ unterstützt Penny die DRK-Obdachlosenhilfe. In allen Penny-Filialen werden seit dem 9. November 2020 Weihnachtsmänner verkauft, deren Erlös der Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes für obdachlose Menschen zugutekommt. Weiterlesen

Kreisversammlung 2020 verschoben

Wegen der immer noch anhaltenden Corona-Pandemie haben sich Präsidium und Vorstand aus Sicherheitsgründen entschlossen, die diesjährige Kreisversammlung auf das nächste Jahr zu verschieben. Der Jahresbericht 2019 wird auf unserer Website www.drk-essen.de für alle interessierten Mitglieder ab Montag, dem 30. November 2020 einsehbar sein. 

Weitere Informationen zur Kreisversammlung 2020 erhalten Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Weiterlesen

Neues Beratungsangebot des Zentrums 60plus in Werden

Das Zentrum 60plus bietet in Kooperation mit dem JUBB Beratung rund um das Älterwerden an. Weiterlesen

Großzügige Spende – Spezialfarbe für das DRK Essen

Spezialfarbe im Wert von 8.627 Euro an das DRK Essen gespendet   Weiterlesen

Das DRK-Seniorenzentrum Rüttenscheid wird digital – Die myo-App schafft Nähe, auch über weite Distanzen

Die DRK-Senioreneinrichtung bewegt sich mit einem neuen Projekt in großen Schritten auf die Zukunft zu. Wie auch schon im DRK-Pflegezentrum Solferino steht den Bewohnerinnen und Bewohnern im Seniorenzentrum Rüttenscheid nun eine weitere Möglichkeit zur Kommunikation mit Angehörigen zur Verfügung: die myo-App. Weiterlesen

Welttag der Ersten Hilfe

Am Samstag, dem 12. September beging die Internationale Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung den  World First Aid Day. Der zweite Samstag im September steht ganz im Zeichen der Ersten Hilfe. Der Aktionstag rund um gesundheitserhaltende und lebensrettende Sofortmaßnahmen wurde im Jahr 2000 ins Leben gerufen, um dieses wichtige Thema stärker ins öffentliche Bewusstsein zu bringen. Weiterlesen

Informationsmaterial zum Probealarm vom 10. September

Am Donnerstag, dem 10.09.2020 fand ein bundesweiter Probealarm statt. Mit dem Aktionstag sollte die technische Infrastruktur der Warnsysteme in ganz Deutschland getestet werden. Weiterlesen

Das Referat Soziale Arbeit bei Radio Essen

Am 2. September waren die Essener Rotkreuzler bei der Sendung Geschenkte Stunde eingeladen. Weiterlesen

Erster Spatenstich – neue DRK-Kindertagesstätte in Essen-Freisenbruch

An der Bochumer Landstraße 338 entsteht eine Kindertagesstätte unter Leitung des DRK-Kreisverbandes Essen. Die Einrichtung wird Ende 2021 eröffnet werden. Sie ist für vier Gruppen mit insgesamt 75 Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahren ausgelegt. Weiterlesen

Seite 1 von 12.