MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK Essen
  2. Presse & Service

DRK-Einsatz beim Biker-Treff am Baldeneysee: Geübte Helfer retten Leben – das weiß auch Innenminister Reul

„Das wird viel zu wenig gemacht, das sollte man öfter üben.“ Mit diesen Worten kommentierte der nordrhein-westfälische Innenminister, Herbert Reul, eine Erste-Hilfe-Demonstration an Motorradfahrern des Deutschen Roten Kreuzes. Am letzten Sonntag haben etwa 200 Biker aus der Region am „Haus Scheppen“ bei strahlendem Sonnenschein die Motorradsaison eingeleitet. Ihre Einsatzfreude zeigten dabei auch die Bereitschaften „Rettungsdienst“ und „Werden“ des DRK-Kreisverbandes Essen. Die ehrenamtlichen Kräfte sicherten die Veranstaltung rettungsdienstlich ab und nutzten die Wartezeit, um interessierten Besuchern die Herz-Lungen-Wiederbelebung praktisch näherzubringen.