Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Das DRK bietet seit dem Jahr 1964 jungen Menschen die Möglichkeit, sich freiwillig sozial zu engagieren. Jährlich nehmen mehr als 10.000 junge Menschen dieses Angebot an.

Für wen ist das FSJ geeignet?

  • Alter: ab Erfüllung der Vollzeitschulpflicht
  • Altersgrenze: 27 Jahre
  • Umfang: Vollzeit
  • Dauer: 6 bis 18 Monate (in der Regel 12 Monate)

Was wird gestellt oder erstattet?

  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • ggf. Arbeitskleidung
  • Taschengeld
  • gesetzliche Sozialversicherungsbeiträge
  • Begleitende DRK-Seminare und individuelle Begleitung
  • Bestätigung und Zeugnis über den geleisteteten Dienst

 

weitere Informationen:

www.freiwilligendienste.drk-nordrhein.de

 

Kontakt :

Deutsches Rotes Kreuz Nordrhein FreiWerk gGmbH 

Regionalstelle Rhein/Ruhr

III. Hagen 37

45127 Essen

Tel. 0201/616973-27

Fax 0201/616973-13

E-Mail: freiwilligendienste.rhein-ruhr(at)freiwerk-drk.de

 

Internet:

http://www.freiwilligendienste.freiwerk-drk.de

 

Sofern Dienststelle DRK Kreisverband Essen e.V.:

DRK Kreisverband Essen e.V.
Katja Roggenbuck 
Hachestraße 32
45127 Essen
Telefon: (02 01) 84 74 - 111

Telefax: (02 01) 84 74 - 119
E-Mail: personal(at)drk-essen.de   

Generelle Informationen zum Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) beim Deutschen Roten Kreuz finden Sie hier

Service und Angebote

Sanitätsdienst

Sanitätsdienst

Ausbildung

Erste-Hilfe-Schulungen und mehr

Seniorenzentren

Rüttenscheid und Freisenbruch

Hausnotruf

Für mehr Sicherheit Zuhause

Seniorenreisen

Buchungen und Informationen

Pflege Daheim

ambulante Pflege

Pflegeberatung

Wir wissen Rat